Hier klicken, um zum Seiteninhalt zu springen
Prof. Dr. Edward G. Krubasik Porträt schmal

EU-Programm für Wachstum und Arbeitsplätze

Historical dominance of science by European institutions is long over, yet our position in spend- ing on R&D and related impact puts Europe in a strong second position af- ter USA. But is Europe really living up to the competitiveness challenge and making the best of these investments?

„Strengthening Europe’s competitiveness by more cooperation in science and education“
Opinion in EPN europhysicsnews 46/3
2015
1 Seite, 650 KB (engl.)
click to read/download .pdf - „Strengthening Europe’s competitiveness by more cooperation in science and education“ by Prof. Edward G. Krubasik

Die Bestandsaufnahme der Lissabon-Agenda der EU nimmt Edward Krubasik zum Anlass, fünf zentrale Forderungen zu stellen, wie Wachstum und Beschäftigung in der EU angekurbelt werden können.

„Acting in a Globalised World“
Antrittsrede als ORGALIME-Präsident
2005
11 Seiten, 50 KB
Klicken, um ORGALIME Rede  v. Prof. Edward G. Krubasik zu lesen bzw. downzuloaden

Unter Leitung von Kommissions-Vizepräsident Verheugen und Edward Krubasik wurden in einer gemeinsamen Taskforce aus Industrieunternehmen und EU-Kommission die Chancen und Vorbedingungen für ein massives Wachstum der Elektronik- und Elektrotechnikbranche formuliert.

“Twenty Solutions for growth and investment to 2020 and beyond”
Electra Report
2008
38 Seiten, 2,4 MB
Klicken, um den Electra-Report u.a.v. Prof. Edward G. Krubasik zu lesen bzw. downzuloaden

Vor dem Hintergrund der Euro-Währungs- und Schuldenkrise aktualisiert Edward Krubasik seine Vorschläge für eine wettbewerbsfähigere EU. Er argumentiert für eine vorrangige Entschuldung des Privatsektors, eine durchgreifende Restrukturierung und die Konsolidierung der Staatsbudgets, bei gleichzeitiger Förderung von privaten Investitionen und von Wachstumsprogrammen in allen europäischen Ländern.

“Economically thinking”
Public Service Review - European Science and Technology, Ausgabe 16
2012
4 Seiten, 350 KB
Klicken, um Veröffentlichung in Public Service Review - European Science and Technology, Ausgabe 16, v. Prof. Edward G. Krubasik zu lesen bzw. downzuloaden
“Time to talk about Smart Growth and Restructuring”
Ifo-Bulletin
2012
19 Seiten, 280 KB
Klicken, um die Ifo-Bulletin v. Prof. Edward G. Krubasik zu lesen bzw. downzuloaden

Edward Krubasik verbindet eine Analyse der Globalisierung mit konkreten Forderungen für Unternehmen als auch Politik, wie Europa seine Stärken als Technologieführer im weltweiten Wettbewerb auch in Zukunft bewahren und nutzen kann.

„Standortpflege der Politik und Standortpolitik der Unternehmen“
Artikel aus der "Kleinen Reihe", Band 76 der Walter-Raymond-Stiftung
2005
13 Seiten, 700 KB
Klicken, um den Artikel v. Prof. Edward G. Krubasik zu lesen bzw. downzuloaden